Di 31 Mai 2016

Weiterlesen...

Die dritte Drehreise nach Nepal fĂŒhrte unser kleines Team (Kamerafrau Luana Knipfer,  Ornithologe Dr. Martin Kaiser und ich) wieder nach Ilam. Wir konnten einen herrlichen FrĂŒhling mit blĂŒhenden Rhododendren, einigen interessanten Vogelarten (z.B. Nektarvögel und Tragopane) und dank der großartigen UnterstĂŒtzung des Red Panda Networks (im BĂŒro waren das Ang Phuri, Damber und Sonam, im GelĂ€nde waren das Nima und Gyatso) auch wieder unseren Protagonisten, den Roten Panda filmen. Einen Eindruck von den FrĂŒhlingsnebeln und den MĂ€rchenwĂ€ldern vermittelt das Portfolio "Nepal April 2016"

Sa 30 Apr 2016

Weiterlesen...

Im MĂ€rz diesen Jahres wurde ein lang ersehnter Traum von mir wahr, nach BHUTAN zu reisen, dort auf die Berge zu klettern und Tiere zu filmen. Im Land der Schneelöwen und Tiger haben mein Freund und Affenspezialist Tilo Nadler und ich dann auch Muskelkater und viele Tiere zu Gesicht bekommen. Sie teilen den Lebensraum mit dem Roten Panda und werden in dem  Film als "Darsteller" auftreten. Das GrĂ¶ĂŸte waren die Takine, das Quirligste die Wasservögel, das Schönste die blĂŒhenden Rhododendren und das Lebendigste die Hanuman-Languren-Kinder. Ein Dank geht an Karakorum Travel (Christof Hahn) - den Organisator vor Ort, an unsere Begleiter Tashi, Tendrill, Sonam, an die Forstbehörden und den Jigme Dorji Nationalpark! Im Portfolio gibt es wieder einige Fotos von der Tour zu sehen.