Über mich

Kaukasus/Caucasus - bereifte Maulesel/frosty Mules

Foto: Henry M. Mix

Seit früher Kindheit liebe ich Tiere. Schon mit 12 Jahren wollte ich Zoodirektor werden. Mit 30 habe ich die Leitung des Tierparks Görlitz übernommen. Seit 2011 arbeite ich als Tierfotograf und –filmer.
Ich bin Verhaltensbiologe und habe mehr als 90 wissenschaftliche Artikel über Vögel und Säuger der Antarktis, Tibets und Deutschlands publiziert. Ich engagiere mich für den Schutz bedrohter Tierarten, z.B. als boardmember des Red Panda Network.
Seit 1975 bin ich mit der Kamera in der Natur unterwegs. Zahlreiche Fotos wurden in Printmedien und Artikel in Magazinen publiziert. Ein Bildband ist erschienen, Kapitel in verschiedenen Büchern und vier Ausstellungen wurden präsentiert. Beim Wettbewerb Wildlife Photographer of the Year war ich Finalist. Seit 2009 filme ich, natürlich ebenfalls Tiere, zunächst bei Altayfilm-Projekten in der Lausitz (Der Film "Die Lausitz" aus der Reihe "Wildes Deutschland" gewann 2013 den Deutschen Naturfilmpreis.), im Elbsandsteingebirge, in den USA, in Russland und seit 2015 als freelancer in Asien und Europa.